HT Safe®: sicherer, leiser, besser.

Wachablösung:
HT Safe® ersetzt HT

Höchste Zeit für die moderne Generation: Mit HT Safe® haben wir den Maßstab in Sachen Hausentwässerung völlig neu definiert. Dank des großen Erfolgs am Markt werden wir nun das Standard-HT Anfang 2018 auslaufen lassen und durch das – natürlich voll kompatible – HT Safe®-System ersetzen. Setzen auch Sie ab sofort auf den neuen Maßstab: kompatibel, sicherer, leiser, besser.

Produktdetails Kontakt Video Häufig gefragt
weiter

HT Safe® im Detail

HT Safe® ist selbstverständlich voll kompatibel zum bisherigen HT-System. Doch die patentierte neue 3-fach-Dichtung macht die Verarbeitung jetzt schnell wie noch nie und garantiert ein absolut sicheres Abdichten selbst unter widrigsten Bedingungen. Glattere Innenwände sowie eine neue Rezeptur des Materials sorgen für überragenden Schallschutz, der in seiner Klasse einzigartig ist.

21dB
HT Safe® Rohr
NEU:
Patentierte
3-fach-Dichtlippe

Einfacher zu stecken 
und sicherer

Decorative line
NEU:
Glattere Innenwand

Deutlich leiser als Standard-HT

Decorative line
NEU:
Rezeptur des PP-H

schwer entflammbar
gemäß DIN 4102 (B 1) und DIN EN 1451-1

Decorative line
NEU:
Schlagfähige
Funktionsfarbe

RAL 7043

Decorative line
*Geräuschemission bei 4 Liter Volumenstrom gemäß Messung mit Bismat 1000 (P-BA 222/2016).

HT Safe® live erleben!

Neugierig? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine
E-Mail an verkauf@ostendorf-kunststoffe.com. Wir beraten Sie gerne ausführlich!

FAQ | Häufig gefragt

  • 1. Was ist HT Safe®?

    HT Safe® ist das Nachfolgeprodukt vom HT. Durch viele Verbesserungen ist es in allen Bereichen des Hochbaus einsetzbar.

  • 2. Ist HT Safe® kompatibel zu HT?

    Ja, siehe weitere Infos www.ostendorf-kunststoffe.com

  • 3. Welche Brandschutzklassen erfüllt HT Safe®?

    HT Safe® erfüllt die Brandschutzklasse B1 und gilt somit als schwer entflammbar.

  • 4. Welche Schallwerte werden erzielt?

    21 dB (A) Geräuschemission bei 4 Liter Volumenstrom gemäß Messung mit Bismat 1000 (P-BA 222/2016).

  • 5. Welche Schallschutzstufen erfüllt HT Safe®?

    HT Safe® erfüllt alle Schallschutzstufen von I bis III und ist somit in Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern, Wohn- und Geschäftsobjekten, Komfortwohnungen, Hotels, Krankenhäusern und Altenwohnanlagen anwendbar.

  • 6. Welche Nennweiten gibt es beim HT Safe®?

    Folgende Nennweiten sind verfügbar (in DN/OD): 32 / 40 / 50 / 75 / 90 / 110 / 125 / 160

  • 7. Wodurch unterscheidet sich HT Safe® zu HT?
    • einfachere Steckbarkeit und höhere Sicherheit durch patentierte 3-fach Dichtlippe
    • deutlich leiser u.a. durch glattere Innenwand
    • Schwerentflammbarkeit durch Rezeptur des PP-H
    • schlagfähige Funktionsfarbe RAL 7043
  • 8. Einsatzbereiche HT Safe®?

    Verwendungsbereich nach DIN 1986-4 / DIN EN 1451-1

    • Schmutzwasserleitungen
    • innenliegende Regenabflussleitungen
    • Lüftungsleitung (für Entwässerungsanlagen)
    • Fettleitungen für Großküchen (in Verbindung mit NBR-Dichtung)
    • Saugleitungen für Zentralstaubsaugeranlagen
    • Anschluss- und Verbindungsleitung
    • Fallleitung
    • Sammelleitung
    • Grundleitung in der Grundplatte
    • Leitung für Kondensate aus Feuerungsanlagen
  • 9. Wie lange gewährt Ostendorf Garantie?

    Die Gebr. Ostendorf Kunststoff GmbH gewährt 25 Jahre Garantie auf das HT Safe® Produkt (siehe weitere Infos www.ostendorf-kunststoffe.com).

  • 10. Hat HT Safe® eine Zulassung?

    Eine Zulassung ist nicht erforderlich, da HT Safe® nach Europanorm DIN EN 1451-1 hergestellt wird.

  • 11. Können die HT Safe® Dichtungen beim Standard HT verwendet werden?

    Ja, aufgrund der Abwärtskompatibilität der HT Safe® Dichtungen sind diese auch bei Original HT Ware der Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH einsetzbar.

Flyer

Hier können Sie unsere FAQs
noch mal bequem als PDF downloaden.